Intensivtraining mit Aida Hassan
&
Vaagn Tadevosyan

Jetzt Buchen

"No more secrets!"

Das einzigartige Unterrichtskonzept entwickelt von

Aida Hassan

 

 

 

Workshops "Mejance" & "Lyrical Song" 

mit

Vaagn Tadevosyan

Intensivtraining für Tänzerinnen

Trainingsprogramm aus „eigener Herstellung“ von Aida Hassan:
Während der Seminartage werden alle Teilnehmer neben den tänzerischen Fertigkeiten ebenso Fertigkeiten eines professionellen Lehrers erwerben.

"No more secrets!"

"Keine Geheimnisse mehr!"

Technik, Anatomie, Ästhetik und Lexik des Orientalischen Tanzes in 10 Stunden!
Nutzt diese einmalige Chance Euer tänzerisches und pädagogisches Level deutlich zu erhöhen!
Das einzigartige Programm von Aida Hassan bietet Euch Kenntnisse und Fertigkeiten für unendliche Möglichkeiten Eurer selbstständigen und kreativen Arbeit an Eurem Tanzstil und Eurer persönlichen Entwicklung als TänzerIn und DozentIn.

WS1 mit Aida | Sa. 20.1.2018

Tag 1:
Als Einführung lernen wir 5 Hauptgruppen von Basisbewegungen des OT kennen, unter Berücksichtigung der Anatomie wird Technik und Ästhetik der Bewegungsausführung zum Mittelpunkt unserer Arbeit.  
Klassischer Tanz wird als Basis für den OT erarbeitet.
Es gibt praktische Vorschläge zum Aufbau einer Choreografie, es geht um Grundprinzipien und Übergänge.
Zum Workshop gehören zwei Choreografien, deren Erarbeitung auf Samstag und Sonntag verteilt wird:
Balady „King Farouk“ von  Sami El Bably und
„Alf Leyla wa Leyla“ von Morsi Gamil Aziz und Baligh Hamdi gesungen von Adam.

WS1 mit Vaagn | Fr. 19.1.2018

Tag 1:

„Lyrical Song“
Eine Choreografie von dem „König des lyrischen Songs“: Fließend, musikalisch, weich, atemberaubend, verträumt, unbeschreiblich schön und gefühlvoll -  eine Spezialität von Vaagn Tadevosyan, ganz in seinem eigenen Tanzstil, von dem wir uns den Kopf verdrehen lassen.

WS2 mit Aida | So. 21.1.2018

Tag 2:

Hier stehen das Entstehen von Tanzbewegungen und die technische Ausführung der Tanzelemente mit schönen Armen und Händen im Vordergrund, sowie die Vervollständigung der Choreografien vom Vortag.
!!! Für alle Teilnehmer, die beide Tage gebucht haben, gibt es als Geschenk von Aida Hassan ihre Choreografie Mawashahat  „Lamma Badda Yatathana“ als Videoaufnahme (Aida tanzt, wir dürfen ihren Tanz filmen).

WS2 mit Vaagn | So. 21.1.2018

Tag 2:

„Mejance“
Spritzig, energiegeladen, technisch anspruchsvoll,  elegant, exakt  und leicht – ein Mix aus modern und klassisch, schnell und langsam, kraftvoll und weich.
Eine effektvolle Choreografie zum Verlieben!
Aida Hassan
„Meine Berufspraxis beträgt zum jetzigen Zeitpunkt über 22 Jahre – mehr als die Hälfte meines Lebens. Mein Studio ist in diesem Jahr 15 Jahre alt geworden – ein ziemlich erwachsenes Kind. Wenn ich mich meiner Lieblingsbeschäftigung hingebe, höre ich nie auf etwas Neues zu lernen bzw. das früher Gelernte aufs Neue zu reflektieren. Und jedes Mal wird eine exakte Erklärung der einen oder anderen Bewegung geboren, oder aber ein einziges Wort, welches meinen Schülerinnen ein Gesamtbild des Geschehens erklärt. Jeden Tag lerne ich von meinen Schülerinnen, wie ich sie zu unterrichten habe! Und – glaubt mir – ich habe mehr als genug Erfahrungen gesammelt und bin bereit, diese mit allen Interessenten zu teilen. Ich habe Kurse für beginnende und bereits tätige Lehrer entwickelt, sowie einen Fortbildungskurs für diejenigen, die den ersten Kurs absolviert haben. In diesen Kursen erfahrt ihr neben der Tanztechnik auch, wie ich den Zugang zu meinen Schülern finde, wie ich die eine oder die andere Bewegung erkläre und warum sie genauso auszuführen ist und nicht anders. Außerdem erkläre ich, wie man mit einem einzelnen Pa arbeitet und ihn unendlich transformiert. Ich werde mit euch meine persönliche Technik, meine persönlichen Fertigkeiten und kleinen Geheimnisse teilen, die ich anhand von zahlreichen Beispielen aus dem Leben veranschauliche.“
AIDA HASSAN

AIDA HASSAN

Aida Hassan – Lehrerin und exzellente Tänzerin des orientalischen Tanzes Raqs Sharqi mit einzigartiger tänzerischer und pädagogischer Erfahrung. Sie ist weit über Russlands Grenzen hinaus bekannt. Trotz ihres Alters besitzt sie eine mehr als 20-jährige Berufspraxis. Sie lebte 7 Jahre lang in der Heimat des Raqs Sharqi, in Ägypten, und trat dort auf. Ihre Shows wurden auf den besten Bühnen von Alexandria und Kairo aufgeführt. Als Lehrerin unterrichtete sie auf dem Internationalen Festival Ahlan Wa Sahlan in Kairo, wo sie Russland vertrat. Sie besuchte über 50 Städte Russlands, Weißrusslands, Kasachstans, der Ukraine, der Baltischen Länder, Italiens und Südkoreas, wo sie ihr Lehr- und Trainingsprogramm vorstellte, welches bei den Anhängerinnen des orientalischen Tanzes aufs höchste begehrt ist.

Dank ihrer Erfahrung und ihres Wissens schafft Aida das, was nicht jedem gegeben ist – die arabische Musik richtig zu fühlen, genau die Nuancen herauszuhören, die der Komponist betonen wollte, die Akzente zu setzen, die die Zuschauer zutiefst berühren. Ihre Beherrschung der arabischen Sprache perfektioniert die choreographischen Aufführungen von Aida in Bezug auf Emotionalität und darstellerische Leistung. Ihre Kenntnisse der alltäglichen ägyptischen Gestik und deren geschickte Verbindung mit aristokratischen Tanzschritten und einer subtilen äußerst femininen Darbietung – diese Qualitäten unterscheiden Aidas Tanzstil. Aidas Schülerinnen gewinnen regelmäßig bei Wettbewerben und Meisterschaften im orientalischen Tanz.

Aida Hassan ist Gründerin und künstliche Leiterin des Studios für orientalischen Tanz „AidA“ – eines der führenden Studios Moskaus. Das Hauptfach des Studios ist der klassische ägyptische Stil des orientalischen Tanzes. Hier werden alle Aspekte dieses Stils erlernt – von der Retro-Darbietung bis hin zum modernen Tanzstil, vom munteren dörflichen bis hin zum aristokratischen raffinierten Tanzen. Außer dem grundlegenden Tanzprogramm wird im Studio ein großer Umfang an theoretischen Kenntnissen der arabischen Musik, des Rhythmus, aller folkloristischen Richtungen des arabischen Tanzes, von Kostümen und dem Alltag Ägyptens vermittelt.

Große Aufmerksamkeit wird der klassischen choreographischen Ausbildung als einem unentbehrlichen Teil des orientalischen Tanzes geschenkt. Mitglieder des Studios erfahren alles über die richtige Position des Körpers, der Arme und Beine. Der Unterricht im klassischen Tanz ermöglicht ein selbstsicheres Auftreten zu erlangen, Koordination zu entwickeln, rhythmisch komplizierte synkopierte Bewegungen zu erlernen sowie Flexibilität und Biegsamkeit des Körpers zu entwickeln.

„Mein Kreativstudio in Moskau ist bereits 15 Jahre alt. Das Ausbildungs- und Trainingsprogramm ist außerordentlich umfangreich. Theorie, Praxis und Fertigkeiten – für all dies haben wir genügend Zeit. Besonders stolz bin ich auf die warme, herzliche Atmosphäre, die ich in unserem Kollektiv geschaffen habe! Letztendlich ist es zweitrangig wie gut Sie die eine oder die andere Bewegung im Vergleich zu den anderen ausführen! Viel wichtiger ist, dass Sie es aus ehrlichem Herzen und mit reiner Seele machen! Viel wichtiger ist, dass Sie sich dieser Bewegung zu 100 Prozent hingeben.
Viel wichtiger ist, dass Sie die Zeit dafür gefunden haben diejenige zu werden, die Sie tatsächlich sind – eine Göttin!

Mit den besten Wünschen für Gesundheit, Liebe und Glück! Aida Hassan.“

English

Aida Hassan - a teacher and a stunning performer of Raqs Sharqi with more than 20 years of performing and teaching experience. She has been living and performing for seven years in Egypt - the birthplace of Raqs Sharqi. She has learned from the most renowned teachers in Egypt and has performed at such venues as the Nile Maxim, Semiramis Intercontinental, Cairo Swiss Hotel, Oberoi Pharaoh, Maryland, San Giovanni Cairo and Alexandria. Aida has presented her educational programms to the great acclaim and appreciation of the Raqs Sharqi community in more than 32 cities in Russia, Kazakhstan, Ukraine, the Baltic countries and Italy.

As well as her experience and knowledge Aida has been gifted with a talent that is not given to everyone - to feel the Arabic music in the way it is meant to be felt, to place the right accents that will pluck at the heartstrings of the audience. Her profound knowledge of the Arabic language sharpens the emotion and acting of Aida’s choreography. Being familiar with everyday life in Egypt and its inner rhythms allows her to meld these features with the elegant steps of her dance in the subtle and exquisitely feminine interpretations that she presents in her programms in a way that distinguishes her from every other.

Aida has an oriental dance studio in Moscow, which she established 15 years ago. Aida’s students regularly win acclaim and honours in Bellydance competitions and championships. Aida is the producer and director of such events as the annual Christmas show “Fire and Ice”, the “Aida’s nights ”Bellydance Festival  in Hurghada and the “AIDA” competition for professional performers at the International Oriental Dance Festival.

If you want to see Aida in your city, you could either choose a workshop topic from one of the themed workshops among those listed on Aida’s website, or you can ask Aida to prepare a topic specifically for your event.

“With all my heart I wish all admirers of Raks Sharqi love, health, and happiness, and may we all continue to enjoy the blessing of a peaceful sky above us. Never forget: when you are dancing – you are a goddess!”

Best regards, Aida M. Hassan

Russian

«Мой профессиональный стаж на данный момент составляет более 22 летэто бОльшая половина всей моей жизни. Моей студии в этом году уже 15 летвполне взрослое дитя. Отдавая себя своему любимому делу, я ни на секунду не перестаю учиться чему-то новому или заново осмысливать уже пройденное. И каждый раз рождается или предельно точное объяснение какого-либо движения, или одно единственное слово, которое даёт моим ученицам полную картину происходящего.

Я каждый день учусь у своих учениц как их учитьИ, поверьте, опыта накопилось предостаточно, и я готова поделиться им со всеми желающими.
Я разработала курс для начинающих или уже работающих педагогов, а так же курс повышения мастерства для прошедших первый курс, в которых помимо техники танца, я расскажу как нахожу подход к ученикам; как я объясняю то или иное движение, и почему его нужно сделать именно так, а не иначе; как работать с отдельно взятым па, бесконечно его видоизменяя.

Я поделюсь с Вами своей личной техникой, своими профессиональными наработками, маленькими тайнами и проиллюстрирую их примерами из жизни. "

Айда Хассан - педагог и прекрасная исполнительница Raks Sharki с уникальным опытом профессиональной работы и преподавания. Известна далеко за пределами России. Не смотря на свой возраст её профессиональный танцевальный стаж составляет более 20 лет. В течении 7 лет жила и выступала на родине Ракс Шарки - Египте. Её шоу всегда проходит на лучших площадках Александрии и Каира. В качестве педагога проводит мастер-классы на международном фестивале Ahlan Wa Sahlan в Каире, представляя Россию.

Посетила более 50 городов России, Белоруссии, Казахстана, Украины, Прибалтики, Италии, Южной Кореи представляя свою обучающую программу, которая неизменно пользуется высочайшим спросом у поклонниц Восточного Танца. Пользуясь своим опытом и знанием Айде удаётся то, что дано не всем - правильно прочувствовать арабскую музыку, услышать именно те нюансы, которые хотел усилить композитор, расставить именно те акценты, которые больше всего тронут зрителя.

Владение арабским языком делает хореографические постановки Айды совершенными с точки эмоциональности и актёрского мастерства. Знание бытовой египетской жестикуляции и умелое её сочетание с аристократичными танцевальными па и тонкой, крайне женственной подачей - эти качества разительно отличают танцы Айды от остальной массы. Ученицы Айды регулярно занимают призовые места на конкурсах и чемпионатах по Восточному Танцу.

Айда Хассан является основателем и художественным руководителем студии Восточного ТанцаАйдА”, ведущей студии Москвы. Предметом основного изучения в студии является классический египетский стиль восточного танца. Изучается все аспекты этого стиляот ретро-подачи до современной манеры танца, от разбитного деревенского до аристократически утончённого танцевания. Помимо основной танцевальной программы, в студии даётся большой объём теоретических знаний об арабской музыке, ритмах, всех фольклорных направлениях арабского танца, костюмах, бытовом укладе Египта Большое внимание в процессе обучения уделяется классическому хореографическому образованиюэто то неотъемлемое звено, без которого не возможен Восточный Танец.

Ученики студии узнают о постановке корпуса, позициях рук и ног. Занятия классическим танцем позволяет обрести "апломб", развивают координацию, помогают освоить ритмически сложные, синкопированные движения, развивают пластичность и гибкость тела. “Моей творческой студии в Москве уже 15 лет.

Программа обучения очень и очень обширная. Теория, практика и навыки - для всего у нас есть время. Особенно я горжусь той тёплой душевной обстановкой, которую мне удалось создать в нашем коллективе! Ведь на самом деле не важно на сколько лучше, чем остальные Вы выполняете какое-либо движение! Гораздо важнее то, что Вы это делаете от чистого сердца и со светлой душой! Гораздо важнее то, что Вы вкладываете в это движение всю себя!
Гораздо важнее то, что Вы нашли время, для того чтобы стать той, кем Вы являетесь на самом делеБогиней!

С пожеланиями здоровья, любви и счастья! Айда Хасан

 

Vaagn Tadevosyan

Vaagn Tadevosyan

"Ich sehe den Tanz als Kommunikationsmittel zwischen den Seelen, das Tiefe und Feinheit ausdrückt, für die Worte nicht ausreichend sind".
Vaagn Tadevosyan kommt ursprünglich aus Armenien, der in Russland lebt und unterrichtet (Tanzschule Reyhan-dance in Volgograd).
Er ist professioneller Tänzer und Choreograf mit einem Hochschulabschluss in "Choreografie" am Staatlichen Institut für Kunst und Kultur in Volgograd.
Vaagn ist Gewinner von mehreren Tanzwettbewerben in Russland, unter anderem ein zweifacher Weltmeister in Kategorien "Oriental folk" und "Oriental Show".
"Lieben Sie die Kunst in Ihnen selbst, dann lieben die anderen die Kunst in Ihnen auch!" V. Tadevosyan
Vaagn Tadevosyan
"Ich sehe den Tanz als Kommunikationsmittel zwischen den Seelen, das Tiefe und Feinheit ausdrückt, für die Worte nicht ausreichend sind".
Vaagn Tadevosyan kommt ursprünglich aus Armenien, der in Russland lebt und unterrichtet (Tanzschule Reyhan-dance in Volgograd).
Er ist professioneller Tänzer und Choreograf mit einem Hochschulabschluss in "Choreografie" am Staatlichen Institut für Kunst und Kultur in Volgograd.
Vaagn ist Gewinner von mehreren Tanzwettbewerben in Russland, unter anderem ein zweifacher Weltmeister in Kategorien "Oriental folk" und "Oriental Show".
"Lieben Sie die Kunst in Ihnen selbst, dann lieben die anderen die Kunst in Ihnen auch!" V. Tadevosyan

WORKSHOPS SCHEDULE

  • Berlin

  • Jan 19. - 21. 2018
    11:00 - 23:00

  • 3 Tage
    14 Stunden Workshops

  • Gala Show
    mit Aida Hassan & Vaagn Tadevosyan

16:00-18:00 Workshop 1 | Vaagn Tadevosyan

„Lyrical Song“

Ticket: 55,00 €/ ab Mittelstufe mit Vaagn Tadevosyan
11:00-16:00 WORKSHOP 2 | Aida Hassan

"No more secrets!"

Ticket: 160,00 €/ ab Mittelstufe by Aida Hassan
20:00 GALA SHOW

„A Kiss of the Orient“

Ticket: 22,00 € VVK/ 25,00 € AK

Einlass: 19:30

Theater 28, Prinzenallee 33, 13359 Berlin mit Aida Hassan & Vaagn Tadevosyan

10:00-12:00 Workshop 3 | Vaagn Tadevosyan

„Mejance“

Ticket: 55,00 €/ ab Mittelstufe by Vaagn Tadevosyan
12:00-17:00 Workshop 4 | Aida Hassan

"No more secrets!"

Ticket: 160,00 €/ ab Mittelstufe by Aida Hassan

Thanks these amazing guys to support us to host this conference!

 

http://papilino.de/wp-content/uploads/2015/10/logo-web-katharina-brüggemann-110x82.jpg
http://papilino.de/wp-content/uploads/2015/10/riedelbild-110x82.jpg
http://papilino.de/wp-content/uploads/2015/10/teelux-110x82.jpg
http://papilino.de/wp-content/uploads/2015/10/miral_sponsor-110x82.jpg
http://papilino.de/wp-content/uploads/2015/10/sabine_logo_sponsor-110x82.jpg

BUY A TICKET

Telefonische Reservierung unter: +49 176 93149234

Online Event Register Form

WS 1+WS 2+WS 3+WS 4 "Aida&Vaagn" / bei Buchung bis 30.10.2017

WS 1 - Vaagn Tadevosyan
WS 2 - Aida Hassan
WS 3 - Vaagn Tadevosyan
WS 4 - Aida Hassan
€300
19.1.-21.1.18

WS 1+WS 2+WS 3+WS 4 "Aida&Vaagn"

WS 1 - Vaagn Tadevosyan
WS 2 - Aida Hassan
WS 3 - Vaagn Tadevosyan
WS 4 - Aida Hassan
€350
19.1.-21.1.18

WS 1 + WS 3 "Vaagn Tadevosyan"

WS 1 - Vaagn Tadevosyan
WS 3 - Vaagn Tadevosyan
€100
19.1.-21.1.18

WS 2 + WS 4 "Aida Hassan"

WS 2 - Aida Hassan
WS 4 - Aida Hassan
€300
20.1.-21.1.18

WS 1 "Vaagn Tadevosyan"

WS 1 „Lyrical Song“
mit Vaagn Tadevosyan
€ 55
19.1.2018

WS 2 "Aida Hassan"

WS 2
mit Aida Hassan
€160
20.1.2018

WS 3 "Vaagn Tadevosyan"

WS 3 „Mejance“
mit Vaagn Tadevosyan
€55
21.1.2018

WS 4 "Aida Hassan"

WS 4
mit Aida Hassan
€160
21.1.2018

GALA Show „A Kiss of the Orient“

22 € VVK
25 € AK
Einlass 19:30
Beginn 20:00
13359 Berlin
Theater 28, Prinzenallee 33
€22-25
20.1.18

Telefonische Reservierung unter: +49 176 93149234


CONTACT US

*Note: Your email address will be kept secret and not be published

VENUE INFO

  • Berlin
  • Jan 19.-21, 2018

GALA SHOW

  • Theater 28
  • Prinzenallee 33
  • 13359 Berlin
  • Jan 20.01.2018

Impressum / Teilnahmebedingungen

—   Impressum

 

—  Teilnahmebedingungen