Intensivtraining mit Lebanese Simon

19.1.-20.1.2019

Jetzt buchen

Intensivtraining mit Lebanese Simon 2 Tage / 4 Workshops / 9 Stunden

Technik a la Simon | Sa. 19.1.2019

Technik a la Simon mit Verwendung Deines klassischen Stils und Baladi-Stil (2 Std.)

Den Prozess des kreativen Choreografierens können wir erlernen, hierzu steuert Simon seine großartigen Kombis bei. Sie passen zu einer reichhaltigen Musikpalette:  „Oriental Song“, "Pop" sowie "Balady". Der Fokus liegt auf einer sauberen Technik, der richtigen Akzentuierung und schließlich einer stimmungsvollen Präsentation.

Technique a la Simon | Sat. 19.1.2019

Technique a la Simon, including your balady and classic style (2h)

Learn the creative style process. Simon will teach creative combinations for a wide variety of music, the tarab, pop style, and balady. Dance combinations that will suit any genre, with focus on the correct technique, placement and mood representation.

Pop choreography | Sa. 19.1.2019

Orientalische Pop- Kombinationen und Technik für Choreografie (2,5 Std.)

Heiß, explosiv und sexy! Hier bekommt ihr eine Pop-Choreografie zur Musik von aktuell berühmten Stars der arabischen Welt. Simons persönlicher Tanzstil mit aufwendigen „saftigen“ Kombinationen wird Dich faszinieren und begeistern! Sei bereit, etwas frech zu sein und einige tolle Kombinationen sofort anzuwenden!

 

Pop choreography | Sat. 19.1.2019

Oriental Pop Combos & Technique for Choreography (2,5h)

Hot, energizing, sexy, pop-choreography to music by current renowned stars. Lebanese Simon will be bringing his personal style and most intricate and juicy combinations to the class! Get ready for some sass, and some amazing combos.

Choreografie im klassisch-orientalischen Stil | So. 20.1.2019

Choreografie im klassisch-orientalischen Stil (2,5 Std.)

Wir beginnen mit einer zeitlosen Bewegung: Die Arabesque. Diese Bewegung entwickelt sich mit der Evolution der Tanzkunst  über die Tänzerinnen der „Goldenen Ära“ (Tahia Karioka, Samia Gamal, Nadia Gamal, um nur einige wenige Namen zu nennen) bis hin zu den Besten des Orientalischen Tanzes von heute. Minimum 16 Arten von Arabesques werden hier erklärt, die Betonung liegt dabei auf deutlicher Ausführung. Erklärt werden die historischen Hintergründe, so schaffen wir die Transformation der Bewegung in unsere moderne Zeit mit exakter Technik und präziser Ausführung. Simon erklärt seine Vorgehensweise beim Kreieren einer eigenen Serie von Arabesquen, zugeschnitten auf das entsprechende Musikgenre (klassisch orientalisch, Shaabi, Baladi, Modern). Eine kurze Choreografie  zu einem Song von George Wassouf stillt jedermanns Appetit auf orientalischen Tanz.

Classic Oriental stylisation choreography | Sun. 20.1.2019

Classic Oriental stylisation choreography (2,5 h)

We will start with a timeless movement “the arabesque” - that movement prevailed with the evolution of art and among the dancers of the Golden Era (Tahia Karioka, Samia Gamal, and Nadia Gamal to name a few) to today’s biggest names of oriental dance. A minimum of 16 stylistic arabesque movements are explained with emphasis on correct execution and historical reference, leading into the most modern technique and execution. Simon will explain his process for creating and stylizing your own series of arabesques appropriately selected for each genre of music (classical oriental, shaabi, baladi, modern). A short tarab choreo to follow on George Wassouf song to fulfil any oriental appetite.

Einführung in den Dabke | So. 20.1.2019

Dabke- Folkloretanz aus dem Nahen Osten: Technik und Kombinationen (2 Std.)

Der Workshop beginnt mit einer Einführung in den libanesischen Dabke: 6-Count-Line-Dance beinhaltet Grundlagen mit 3 Kombinationen unterschiedlicher Komplexität, Rhythmus- und Stilvariationen entsprechend den jeweiligen Herkunftsländern.
Danach folgen einige typische Kombinationen. Der Einfluss vom Theater und modernen Tanz auf die Folklore insbesondere im Raum Libanon gehört auch zu dem Thema dieses Workshops.
Bitte feste Schuhe mitbringen!

Intro to Dabke | Sun. 20.1.2019

The Dabke – Middle Eastern Folklore – Technique and Combinations (2h)

This class begins with an introduction to Lebanese dabke: the basic 6 count line dance with three combinations of different levels of complexity, and the different rhythm and lyric dialect variations used.
The class continues with dance combinations covering the influence of theatre and modern dance on folklore especially in the region of Lebanon. Bring protective dance shoes.
Lebanese Simon

Lebanese Simon kommt ursprünglich aus dem Nordlibanon und wurde unter anderem von Amani of Lebanon, Yousry Sharif, Lubna Emam sowie Sammy Khoury und Francois Rahme ausgebildet, die jahrelang Mitglieder der weltberühmten Caracalla Dance Troup waren.

Seine Art Dabke zu tanzen beschreibt man als "kräftig, bezaubernd und aus tiefstem Herzen".

Simon ist ein international gefragter Tänzer und Dozent. Seit 2010 ist er künstlerischer Leiter der "Al Awtar Zaffa Group" in Houston und Organisator des jährlichen "Gulf Coast Raks" Festivals (ehem. "Houston Oriental Dance Festivals"). 

Mehr Infos unter http://www.lebanesesimon.com

Lebanese Simon

Lebanese Simon

coming soon...

WORKSHOPS SCHEDULE

  • Berlin

  • Jan 19. - 20. 2019
    11:00 - 23:00

  • 2 Tage
    9 Stunden Workshops

  • Gala Show
    ''A kiss of the Orient''

10:00-12:00 Workshop 1
Technik a la Simon (2 Std.) Ticket: 45,00 € bis 31.8.2018/ 50,00 € ab 1.9.2018 mit Lebanese Simon
12:30-15:00 Workshop 2
Pop-Choreografie (2,5 Std.) Ticket: 50,00 € bis 31.8.2018/ 55,00 € ab 1.9.2018 mit Lebanese Simon
11:00-13:30 WORKSHOP 3
Choreografie im klassisch-orientalischen Stil (2,5 Std.) Ticket: 50,00 € bis 31.8.2018/ 55,00 € ab 1.9.2018 mit Lebanese Simon
14:00-16:00 WORKSHOP 4
Dabke- Folkloretanz aus dem Nahen Osten: Technik und Kombinationen (2 Std.) Ticket: 45,00 € bis 31.8.2018/ 50,00 € ab 1.9.2018 mit Lebanese Simon

Thanks these amazing guys to support us to host this conference!

http://papilino.de/wp-content/uploads/2015/10/logo-web-katharina-brüggemann-110x82.jpg
http://papilino.de/wp-content/uploads/2015/10/sabine_logo_sponsor-110x82.jpg
http://papilino.de/wp-content/uploads/2015/10/miral_sponsor-110x82.jpg

BUY A TICKET

Telefonische Reservierung unter: +49 176 93149234

Online Event Register Form

WS 1 + WS 2 + WS 3 + WS 4

WS 1 - WS 4
Lebanese Simon
19.1.-20.1.19
(9 Std.)
€170
bis 31.8.2018/ 190 € ab 1.9.2018

WS 1 / Technik a la Simon

WS 1
Lebanese Simon
Sa. 19.1.2019 10:00-12:00
(2 Std.)
€45
bis 31.8.2018/ 50,00 € ab 1.9.2018

WS 2 / Pop-Choreografie

WS 2
Lebanese Simon
Sa. 19.1.2019 12:30-15:00
(2,5 Std.)
€50
bis 31.8.2018/ 55,00 € ab 1.9.2018

WS 3 / Choreografie im klassisch-orientalischen Stil

WS 3
Lebanese Simon
So., 20.1.2019 11:00-13:30
(2,5 Std.)
€50
bis 31.8.2018/ 55,00 € ab 1.9.2018

WS 4 / Einführung in den Dabke

WS 4
Lebanese Simon
So. 20.1.2019 14:00-16:00
(2 Std.)
€45
bis 31.8.2018/ 50,00 € ab 1.9.2018

GALA Show „A Kiss of the Orient“

xx € VVK
xx € AK
Einlass 00:00
Beginn 00:00
00000 Berlin
€xx-xx
--.1.19

Telefonische Reservierung unter: +49 176 93149234 

Für Fortgeschrittene wird nach Bedarf ein WS „Dabke- Choreo“ am 18.1.19 oder 21.1.2019 organisiert/ 2,5 Std. 55 €


CONTACT US

*Note: Your email address will be kept secret and not be published

Workshop Adresse

  • Tribal Dance Academy
  • 10711 Berlin
  • Katharinenstraße 18
  • Jan 19.-21, 2019

GALA SHOW Adresse

  • Berlin
  • Jan 19.01.2019

Impressum / Teilnahmebedingungen

—   Impressum

 

—  Teilnahmebedingungen